image image image image image image
Weg nach Lobuche
Weg nach Tengboche
Everest zwischen Pheriche und Dingboche
Weg nach Thame
Blick auf den Gokyo See
Flughafen in Lukla

Everest Region

Everest Region

Die Everest Region ist die zweit beliebteste Trekkingregion in Nepal. Jedes Jahr kommen Tausende von Trekkern und Kletterer in diese Region. Sobald Sie in Solu Khumbu, dem Eingangstor zum Everest angekommen sind, werden Sie von fantastischen Ausblicken auf den Mount Everest und viele andere Berggiganten begrüßt. Weitere Höhepunkte sind die wunderschönen Sherpa Dörfer und Klöster. Für die meisten Trekkingreisenden ist das Mount Everest Basecamp in einer Höhe von 5.340 m das höchste Ziel. Von dort aus ist der Mount Everest allerdings nicht zu sehen. Um den Blick auf den Mount Everest genießen zu können, sind weitere Stunden Fußmarsch bis Kalapattar in einer Höhe von 5.545 m erforderlich.

Interessante Zusatzinformationen als kleiner Vorgeschmack auf das Gipfelerlebnis:

Nachfolgend finden Sie Beispiele wie Ihre Trekkingreise in die Everest Region aussehen kann. 
Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Nepal Reiseplan und unterbreiten Ihnen verschiedene Reisevorschläge. Vielleicht finden Sie auch schon die für Sie passende Reise unter der Rubrik “Reisetermine“. Kontaktieren Sie uns.

 Line