image
Ausblick auf Kanchenjunga von Pashupatinagar aus

Kanchenjunga Camping Trek

Kj03

Diese Region wurde im Jahre 1998 für Trekkingreisende geöffnet. Bergsteigergruppen hatten für ihre Gipfelbesteigungen bereits früher Zutritt in diese Region. Diese Region wird hauptsächlich von den Volksgruppen Rai und Limbu, die für ihre Gastfreundlichkeit bekannt sind, bewohnt. 

 

Reisedetails

Kanchenjunga RegionCode: KJ 03
Dauer: 32 Reisetage
Höchster Punkt: Drohma Vorgipfel (Sporngipfel) 6.010 m
Gehzeit: 2 ½ - 7 Stunden pro Tag

Schwierigkeitsgrad: 4boots
Preis: auf Anfrage
Mindestgruppengröße: 4 Teilnehmer
Beste Jahreszeit: Feb-Mai & Sept-Dez


Emailus De

Reiseverlauf

Tag 01: Ankunft in Kathmandu, Abholung am Flughafen, Fahrt zum Hotel, Übernachtung in Kathmandu
Tag 02: Stadtbesichtigung Kathmandu (Swayambunath, Durbar Square), Begrüssungsessen am Abend, Übernachtung in Kathmandu
Tag 03: Stadtbesichtigung Kathmandu (Pashupatinath, Boudhanath), Übernachtung in Kathmandu
Tag 04: Fahrt zum Flughafen, Inlandsflug von Kathmandu nach Biratnagar. Fahrt mit dem Bus von Biratnagar nach Basanthapur, Übernachtung im Camp
Tag 05: Wanderung von Basanthapur nach Chauki (4 h), Übernachtung im Camp
Tag 06: Wanderung von Chauki nach Gupha Pokhari (5 h) , Übernachtung im Camp
Tag 07: Wanderung von Gupha Pokhari nach Nesum (4 ½ h) (910 m), Übernachtung im Camp
Tag 08: Wanderung von Nesum nach Mitlung (5 h) (920 m), Übernachtung im Camp
Tag 09: Wanderung von Mitlung nach Chiruwa (4 ½  h) (1.270 m), Übernachtung im Camp
Tag 10: Wanderung von Chiruwa nach Sekathum (4 h) , Übernachtung im Camp
Tag 11: Wanderung von Sekathum nach Amjilasa (4 h) (2.510 m), Übernachtung im Camp
Tag 12: Wanderung von Amjilasa nach Gyabla (3 h) (2.730 m), Übernachtung im Camp
Tag 13: Wanderung von Gyabla nach Ghunsa (4 ½ h) (3.590 m), Übernachtung im Camp
Tag 14: Erholungstag in Ghunsa (Akklimatisation), Übernachtung im Camp
Tag 15: Wanderung von Ghunsa nach Khangbachen (4 ½ h) (4.100 m), Übernachtung im Camp
Tag 16: Wanderung von Khangbachen nach Lhonak (4 ½ h) (4.785 m), Übernachtung im Camp
Tag 17: Wanderung von Lhonak ins Pang Pema Basislager (KBC) (5.140 m) (3 ½ h), Übernachtung im Camp
Tag 18: Aufstieg zum Drohma Vorgipfel (Sporngipfel) (6.010 m) und zurück ins Pang Pema Basislager (6 bis 7 h), Übernachtung im Camp
Tag 19: Wanderung von Pang Pema Basislager nach Lhonak (3 h), Übernachtung im Camp
Tag 20: Wanderung von Lhonak nach Khangbachen (3 h), Übernachtung im Camp
Tag 21: Wanderung von Khangbachen nach Ghunsa (3 ½ h), Übernachtung im Camp
Tag 22: Wanderung von Ghunsa nach Selele La (4 bis 5 h) (4.290 m), Übernachtung im Camp
Tag 23: Wanderung von Selele La nach Mirgin La (3 h) (4.480 m), Übernachtung im Camp
Tag 24: Wanderung von Mirgin La nach Anda Phedi (4 h) (3.370 m), Übernachtung im Camp
Tag 25: Wanderung von Anda Phedi nach Chittre (5 h) (2.960 m), Übernachtung im Camp
Tag 26: Wanderung von Chittre nach Mamankhe (6 h) (1.785 m), Übernachtung im Camp
Tag 27: Wanderung von Mamankhe nach Kande Bhanjyang (5 bis 6 h) (2.130 m), Übernachtung im Camp
Tag 28: Wanderung von Kande Bhanjyang nach Deurali (4 h)  (2.600 m), Übernachtung im Camp
Tag 29: Wanderung von Deurali nach Suketaar (2 ½ h) (2.420 m), Übernachtung im Camp
Tag 30: Inlandsflug von Suketaar nach Biratnagar. Inlandsflug von Biratnagar nach Kathmandu, Abholung am Flughafen, Fahrt zum Hotel, Übernachtung in Kathmandu
Tag 31: Tag zur freien Verfügung in Kathmandu,  Übernachtung in Kathmandu
Tag 32: Fahrt zum Flughafen, Rückflug

Zusätzliche Informationen

Tour- Highlights:

  • Besichtigung der UNESCO-Weltkulturerbe-Königstadt Kathmandu
  • 25 tägiges Campingtrekking in der Kanchenjunga Region
  • Kanchenjunga Bascamp 5.143 m
  • Drohma Vorgipfel (Sporngipfel) Besteigung (6.010 m)

Inkludiert / Exkludiert

Unsere Leistungen:

  • Alle Transfers(gewöhnlich mit Privatfahrzeugen) gemäß Tourplan (inkl. Besichtigungsfahrten)
  • Kartenmaterial
  • Übernachtungen (im Doppelzimmer und Zweimann-Zelt) in Kathmandu und in Biratnagar sowie während der Trekking/Campingtour *)
  • Eintrittsgebühren in Kathmandu, spezielle Trekkinggenehmigung für die Kanchenjunga Region
  • deutsch/englischsprachige Reiseleitung/City Guide in Kathmandu
  • englischsprachiger Guide, Träger, Koch und Hilfspersonal während der Trekking/Campingtour
  • Verpflegung (Vollpension) inkl. landestypischer Getränke (Tee und Kaffee) während der Trekking/Campingtour
  • Frühstück in Kathmandu und Biratnagar
  • Inlandsflug von Kathmandu nach Biratnagar und zurück
  • Inlandsflug von Suketaar nach Biratnagar
  • Flughafengebühren
  • Campingausrüstung (Zweimann-Zelt, Matratze, Essenszelt, Toilettenzelt, Tische, Stühle, Geschirr, etc. - AUSSER SCHLAFSACK)
  • Begrüssungsessen in Kathmandu

Im Preis nicht enthalten:

  • Visum für Nepal
  • Alkohol, Softdrinks und Mineralwasser während der Trekking/Campingtour
  • Getränke jeglicher Art in Kathmandu
  • Verpflegung (Mittagessen und Abendessen)  in Kathmandu und Biratnagar
  • Gebühren für das Aufladen von Kamerabatterien während der Trekking/Campingtour
  • Sonstige Inlandsflüge
  • Kosten für Übergepäck bei inlandsflügen
  • Reise- und Krankenversicherung
  • Notfalltransport/Notfallevakuierung
  • Trinkgelder (für Fahrer,City Guide, Träger, Koch und Hilfspersonal)
  • Persönliche Ausgaben
  • Flug vom Heimatland nach Kathmandu und zurück 

*) ggfs. zzgl. Einzelzimmerzuschlag